Literaturdatenbank der DPG

Literatur DPG
Zilberg, N J, Wallerstein, Robert S & Dewitt u. a., K N (1991). A Conceptual Analysis and Strategy for Assessing Structural Change. Psychoanalysis and Contemporary Thought, 14, 317–342.
Zifko, U A (1997). Die Elektrophysiologie der Atmung. Nervenarzt, 68, 945–955.
Ziferstein, I (1966). Die Arzt-Patient-Beziehung in der sowjetischen Psychotherapie. Psyche - Z Psychoanal, 20, 427.
Ziferstein, I (1966). Die äTherapeutische Gemeinschaftä in der Sowjetpsychiatrie. Psyche - Z Psychoanal, 20, 222.
Ziferstein, I (1970). Der Psychoanalytiker vor den Problemen der Gesellschaft. Psyche - Z Psychoanal, 24, 541.
Ziethen, Ulrich (1986). Mißhandelte Kinder im Heim - Nimmt die Gewalt zu?. Kinderschutz und Familientherapie.
Ziermann, U & Egel, A (1992). Familiäre Anforderungsbewältigung und Familienstruktur. Gruppenpsychother. Gruppendynamik, 28, 288–299.
Zierl, W (1960). Sexuelle Reifungsprobleme des Pubertätsalters in der Traumprojektion. Psyche - Z Psychoanal, 14, 221–233.
Zienert-Eilts, K (2010). Karl Abrahams Rolle im Rank-Konflikt 1924. Eine neue Perspektive. Luzifer - Amor, 23 (46).
Ziemann, U & Reimers, C D (1996). Analsphinkter-EMG, Bulbokavernosusreflex und Pudendus-SSEP in der Diagnostik neurogener lumbosakraler Läsionen mit Blasen- und Mastdarmentleerungsstörungen sowie erektiler Dysfunktion. Nervenarzt, 67, 140–146.
Zielke, M (1982). Diagnostik in der Psychotherapie - Verhaltensmodifikation Diagnostik-Beratung-Therapie -. Kohlhammer.
Zielke, B (2006). Das dialogische Selbst: Interkulturelle Kommunikation "in" der Person?. J. f. Psych., 14, 50–75.
Zielke, A M (1990). Konzentrative Bewegungstherapie - Beziehungserfahrungen in der stationären Psychotherapie. Psychotherapie und Rehabilitation in der Klinik.
Zielen, V (1988). Lässt sich Nazi-Kindheit bewältigen?. Das kollektive Schweigen. Nazivergangenheit und gebrochene Identität in der Psychotherapie.
Zielen, V (1991). Protokoll aus der Langzeitbehandlung einer chronischen Psychose. Prax. Psychother. Psychosom., 36, 216–223.
Ziehe, T (1975). Pubertät und Narzißmus. EVA.
Ziehe, T (1980). äIch werde jetzt gleich unheimlich aggressivä Probleme mit dem Narzißmus. Narziß - Ein neuer Sozialisationstypus?.
Ziehe, T (1980). Gegen eine soziologische Verkürzung der Diskussion um den neuen Sozialisationstyp. Nachgetragene Gesichtspunkte zur Narzißmus-Problematik. Narziß - Ein neuer Sozialisationstyp.
Ziehe, T (1989). Die Tyrannei der Selbstsuche. Intimität. Über die Veränderung des Privaten.
Ziehe, T (1991). Unspektakuläre Zivilisierungsgewinne. Auch Individualisierung kann äkommunitärä sein. Frankfurter Rundschau, 19./2 (Nr. 269), 25.