Save the Date

von DPG

 

 

DPG-Jahrestagung 2021

(Un-) Gewissheiten: Psychoanalyse zwischen Common Ground und Diversität

Onlinetagung vom 14. - bis 16. Mai 2021

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,
liebe Kandidatinnen und Kandidaten, 

alles bleibt anders, das haben wir in der Pandemie erfahren. Somit hat unser Tagungsthema „(Un-) Gewissheiten“ unvorhergesehene Aktualität erhalten. Vieles ist ungewiss in dieser Zeit - gewiss ist, dass wir vom 14. - 16. Mai 2021 die diesjährige Jahrestagung der DPG als Onlinetagung veranstalten. Dazu seien Sie herzlich eingeladen.

Wir haben ein vielfältiges, anspruchsvolles aber – den besonderen Umständen geschuldet - kürzeres Tagungsprogramm als gewohnt, zusammengestellt und laden Sie herzlich zur Jahrestagung der DPG 2021 ein. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Referentinnen und Referenten mit ihren Vortragstiteln in der Reihenfolge der Tagung vor:

  • Veronika Grüneisen: Vom sicheren Wissen zum Umgang mit dem Ungewissen - Veränderungen im Diskurs der Psychoanalyse
  • Ingo Focke: Überzeugung, Täuschung und Ungewissheit - Warum ist es so schwer, Analytiker zu werden und zu bleiben
  • Harriet Wolfe: Ties that bind in the Context of Uncertainty: Sibling Relationships and Resonance
  • Mark Solms: Revision of the Theory of the Oedipus Complex
  • Werner Bohleber: Das Selbst als mentaler Akteur – neue Ansätze zu einem vernachlässigten Konzept der Psychoanalyse
  • Stefanie Sedlacek: Psychoanalytische (Un-)Gewissheiten bei moderner Elternschaft - Invarianten und Transformationen
  • Harald Kamm: Metamorphosen - (Un-)Gewisse Gedanken zur Geschlechtsidentität

Wir arbeiten daran, das Tagungsprogramm mit den Anmeldemodalitäten alsbald fertigzustellen und zu versenden, und freuen uns sehr, wenn Sie sich das Datum der DPG-Jahrestagung 2021 bereits jetzt vormerken. 
Gerade in Zeiten der Ungewissheit bietet die Gewissheit von fachlichem Austausch einen Gegenpol zu Vereinzelung, Unverbundenheit und Isolation. In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Grabska, Vorsitzender der DPG      Antje v. Boetticher, DPG-AG Göttingen

Zurück