Aktuelles Tagungs- und Kongressprogramm der DPG

Veranstaltungen 2020

Dienstag, 10.12.2019

19. Ringvorlesung 2019/2020

Schwarz - Weiß
Mechanismen der Diskriminierung und Radikalisierung in Gesellschaft, Sprache und Behandlungsraum

Weiterlesen …

Dienstag, 31.12.2019

Psychoanalyse und Film 2019/2020

Institut für Psychoanalyse der DPG, Frankfurt

Filmvorführung und Diskussion im „Mal Seh´n“ Kino: Verführung - Verlangen

Weiterlesen …

Freitag, 10.01.2020

28. Konferenz der DPG-Lehranalytiker

Info: DPG-Geschäftsstelle

Sitzung DPG-LA-Beirat + DPG-IPV-LA-Beirat

Gemeinsame Sitzung des DPG-LA-Beirats mit dem DPG-IPV-LA-Beirats

Göttingen

Samstag, 18.01.2020

„Zukunft der analytischen Ausbildung in der DPG unter den Bedingungen der Direktausbildung“

Göttingen

Mittwoch, 22.01.2020
Freitag, 24.01.2020

Gemeinsame Konferenz DPG - DPV

Gemeinsame Konferenz DPG - DPV vom 24.01. bis 25.01.2020 in Kassel

Weitere Informationen: DPG-Geschäftsstelle

9. Symposium Religion & Psychoanalyse

"Religiös unmusikalisch? Resonanzen in spirituell und psychoanalytischen Räumen" - Interdisziplinäre Arbeitstagung

Tagungsort: Alzheimer-Saal der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilian-Universität, Haupteingang, 3. Stock, Nussbaumstraße 7, 80336 München

Anmeldung: Petra Hereth E-Mail: petra@hereth.de

18. Mannheimer Filmseminar

"Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie" – Thema:
 JEAN-LUC GODARD

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 24. bis 26. Januar 2020 findet im Mannheimer Cinema Quadrat (neue Adresse: Mannheim K1, 2) das 18. Mannheimer Filmseminar statt. Im Dialog zwischen Psychoanalyse und Filmtheorie wird das Werk von Jean-Luc Godard intensiv betrachtet: Sieben Filme – darunter neben Klassikern der Nouvelle Vague auch unbekanntere und selten gezeigte Werke sowie sein jüngster Film „Bildbuch“ / „Livre d’image“ – und sechs Vorträge von Filmwissenschaftlern und Psychoanalytikern bieten die Gelegenheit, sich intensiv mit diesem großen Erneuerer des Kinos zu beschäftigen.

Das Programm, die Filme und die Referentinnen und Referenten des 18. Mannheimer Filmseminars sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie unter https://www.cinema-quadrat.de/filmseminar und im angehängten Programmflyer.

Die Anmeldung (ab sofort möglich) erfolgt über das Online-Anmeldeformular auf der Homepage des Cinema Quadrat. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre empfehle ich eine frühzeitige Anmeldung. 

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Schneider

Download Filmseminar 2020 Jean-Luc Godard Flyer