Termin

Gleichgeschlechtliche Elternschaft. Erfahrungen und Herausforderungen für die Psychoanalyse

2019-03-20

IPB | Vortragszyklus 2018 - 19
Körper - Phantasien - Generativität

Rita Marx, Berlin

Gleichgeschlechtliche Elternschaft wird immer ‚normaler‘. Das stellt unsere Konzepte und Denkstrukturen, die von der ‚Vater-Mutter-Kind-Familie’ ausgehen, in Frage. Was bewirkt diese Verunsicherung? Es scheint notwendig, dass wir uns einen innerpsychischen Raum für Denken erarbeiten, der die Heteronormativität, die unserem Denken zugrunde liegt, überschreitet. 

Zertifiziert von der Psychotherapeutenkammer und von der Ärztekammer Berlin.

Unkostenbeitrag € 10, Studierende und Kandidaten € 5. 

Auskünfte unter 030 393 4858 oder ipb@dpg-psa.de 

IPB - Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin
DPG Zweig der IPA 
Helgoländer Ufer 5, 10557 Berlin - Moabit

Download Flyer

Ort: Berlin

Zurück