Termin

„Ich fühle eine neue Welt in mir entstehen.“

2018-11-21

IPB | Vortragszyklus 2018 - 19
Körper - Phantasien - Generativität

Bettina Ganse, Berlin | Claudia Heinze, Berlin

Paula Modersohn-Becker und ihr Selbstbildnis am 6. Hochzeitstag, 1906.
Der erste weibliche Selbstakt der Kunstgeschichte zeigt die Künstlerin schwanger - ohne schwanger zu sein. Wie ist das Bild entstanden und wie lässt es sich verstehen? Ergänzend werden einzelne Aspekte psychoanalytisch vertieft.

Zertifiziert von der Psychotherapeutenkammer und von der Ärztekammer Berlin.

Unkostenbeitrag € 10, Studierende und Kandidaten € 5. 

Auskünfte unter 030 393 4858 oder ipb@dpg-psa.de 

IPB - Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin, DPG Zweig der IPA
Helgoländer Ufer 5, 10557 Berlin - Moabit

Download Flyer

Ort: Berlin

Zurück